Kassenführung

Aus Jungschützen-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hier ein paar kurze Merksätze, die du auch in der Arbeitshilfe "Frag doch mal die Kröte!" mit weiteren Erklärungen findest (Seiten 8 und 9)

  • Keine Buchung ohne Beleg
  • Jede Buchung bzw. jeder Beleg muss eindeutig sein
  • Das Kassenbuch muss für andere nachvollziehbar geführt werden
  • Ein Kassenbuch darf niemals einen negativen Kassenbestand aufweisen
  • Das Geld darf ausschließlich für eure Arbeit vor Ort genutzt werden (Es darf kein Geld verliehen werden)
  • Die Belege müssen zehn Jahre lang aufbewahrt werden
  • Aufgrund geänderter Rechtslage ist ein Kassenbuch mit Hilfe von Excel, Word oder einer vergleichbaren Software nicht länger erlaubt.

Viele weitere Tipps und Grundlagen findest du, wie oben schon erwähnt, in der Arbeitshilfe "Frag doch mal die Kröte!"

Vorlagen:

Hier ein paar Links für einige Vorlagen.

Vorlage Übergabeprotokoll für die Kasse

Vorlage Eigenbeleg (Einnahmen-/Ausgaben-Beleg)

Checkliste für die Prüfung der Mittelverwendung (Zuschüsse, KJP)

Muster Spendenquittung Geldspende

Muster Spendenquittung Sachspende